Arterien-WeitungArterien-Weitung.
Zum Vergrößern hier klicken.
StentArterien-Stent.
Zum Vergrößern hier klicken.

Das kranke Herz

Die häufigste Todesursache in den Industrieländern ist nach wie vor eine Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems und hierbei in erster Linie der Herzinfarkt.

Ein Herzinfarkt wird durch einen plötzlichen und unerwarteten Verschluß eines oder mehrerer Herzkranzgefäße (Koronararterien) ausgelöst. Hochgradige Engstellen können - in Abhängigkeit vom Einzelfall - entweder durch Einsetzen einer Gefäßstütze ("Stent", Abbildung) oder durch eine Bypassoperation behandelt werden.

Da für viele der erste Herzinfarkt „aus heiterem Himmel“ kommt wird klar, dass die Risiken für einen Herzinfarkt wesentlich früher erkannt und behandelt werden müssen als es bisher der Fall ist und das eben nicht erst dann, wenn Beschwerden auftreten.

 

design&realisation: arnholdsart.com